Reiseantritt nach Italien und Spanien für einen traumhaften Urlaub an den Gardasee, zum Kloster Montserrat nach Barcelona und anderen Sehenswürdigkeiten

Bunte Tierwelt

Fotoalbum 3
Unsere Tiere auf dem Bauernhof und der Umgebung. Mit Leib und Seele sind wir mit diesen verbunden und jedes Jahr kommen neue hinzu.

Bauernhof mit Hof- und Haustieren

Wie viele verschiedene Tierarten es auf der ganzen Welt gibt, kann man bis heute nicht genau sagen. Unzählige Tierarten leben in der Wildnis, aber auch direkt vor unserer Haustür auf den Wiesen, Wäldern und Feldern.

Früher gab es auf den meisten Bauernhöfen zahlreiche Tierarten wie z.B. Pferde, Kühe, Ziegen, Schafe, Schweine, Hühner, Hund und Katze usw.

Die Zahl der landwirtschaftlichen Betriebe, auch in Bayern, nimmt immer mehr ab. Immer mehr familiengeführte bäuerliche kleine Betriebe kämpfen um ihre Existenz.

Wir haben einen dieser kleinen Bauernhöfe damals von den Eltern übernommen und da wir beide einen Hauptberuf hatten, mussten wir zuerst die Milchwirtschaft abschaffen. Auf dem Hof gab es damals Rinder, Schweine, Schafe, Hasen, Hund, Katzen, Hühner und Tauben. An den Wochenenden wurde geschlachtet, dann gab es am Sonntag Rinderbraten, Schweinebraten oder auch Hasenbraten und dazu natürlich Blaukraut und Klöße.

Glückliche Rinder auf der Weide

Rinder grasen den ganzen Tag auf der Wiese

Die tägliche Arbeit im Stall begann schon früh um 5.00 Uhr, erst danach gab es Frühstück und dann ging es gleich wieder an die Arbeit. Den ganzen Tag über war man im Haus selbst oder draußen auf dem Hof beschäftigt. So war das halt damals.

Heute haben wir nur noch 7 Rinder und 2 Katzen, aber auch da hat man genug zu tun.

Da wir viele Wiesen, einige auch in Hanglage haben, brauchen wir unsere Rinder. Diese sind den ganzen Frühling und Sommer auf der Weide, fressen frisches Gras von saftigen Wiesen und werden natürlich auch täglich mit Wasser versorgt. Als kleine Leckerei gibt es ab und zu Brot, Brötchen und gemahlenes Getreide, da sind sie ganz heiß drauf.

Die Rhön bietet viele Lebensräume für zahlreiche Tierarten auf bunten Bergwiesen, weiten Ebenen und urwüchsigen Wäldern. Auch bei uns auf dem Bauernhof am Auersberg, gibt es viele wild lebende Tierarten.

Dazu zählen: Rehe, Hirsche, Wildschweine, Greifvögel aller Art, Füchse, Wolf, Luchs, Waschbären, Hasen, Marder, Eichhörnchen, Biber und andere.

Natur pur am Auersberg!